Wimmelig

40 Geschichten aus dem Koran

Hochspannend war die Arbeit an dem Wimmelbild für das Pädagogisch-Theologische Institut der Nordkirche (PTI/Hamburg). Die vom PTI selbst herausgegebene Publikation zum Thema "Interreligiöses Lernen" enthält ein Wimmelbild mit illustrierten Geschichten aus dem Koran. Das Buch bietet einen Einblick in die islamische Religion und zeigt Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Islam und dem Christentum. (Krausen/Braunmühl/Gloy: Geschichten aus dem Qu'ran)

Wuppertal

Aus der Wimmelbuchreihe des tpk Verlags

Das Tippen-Tappen-Tönchen, die berühmte Treppe in Wuppertal-Elberfeld, mit großen und kleinen Wuppertalern, Stadtreinigern und Dachdeckern und dem ein Karnevalslied singenden Lehnchen...

Arminia Bielefeld

Brüllende Fans, jubelnde Sportler

und mutige Kinder... das Arminia-Wimmelbuch war ein besonderes Projekt für mich, in das besonders viel Herzblut geflossen ist. Daneben auch viel blaue und grüne Farbe, aber die Fans in diesem schwarz-weiß-blauen Buch durften auch schön bunt und vielfältig gekleidet durch das Buch laufen... (tpk)

Bonn

Bonn im Winter: Da werden die Rheinauen zum Rodelplatz – Kinder, Erwachsene und Hunde rutschen zusammen durch die Landschaft.

Küss die Haand: Am Ende kriegen sie sich – der ältere Herr mit dem Hut und die gelbe Dame.

Und Gummibärchen gibt's in Bonn natürlich auch. (ebenfalls tpk!)

Duisburg

Die Oscar Huber ist los!!! 

Der Museumsdampfer im Vinckekanal in Duisburg-Ruhrort liegt normalerweise still am Ufer. Auf dem Wimmelbild hat er sich losgerissen und dampft mit dem Kapitän und den Besuchern davon. Die Mannschaft vom Feuerlöschboot versucht das Schiff einzufangen. In Kinderbuchillustrationen ist alles möglich, Schimanski weist oben auf dem Kran den Zugvögeln mit einer Papierschwalbe den Weg nach Süden, das Zebra winkt den Kindern, ebenso wie der kleine Belugawal...

Ich liebe es, die Orte der Städtewimmelbücher mit Figuren und Geschichten zu beleben! (tpk)

 

Gütersloh

Aus dem Wimmelbuch meiner Heimatstadt: Beim Begegnungszentrum Alte Weberei treffen sich Kinder, Hunde, Pillepoppen und Hubschrauber, der Dieb, die verliebten Eltern und alle anderen... Bei der Zappelfete in der Weberei habe ich in meiner Jugend auch schon abgetanzt.

Ein Wimmelbuch mit Texten von Matthias Borner. Natürlich vom tpk-Verlag aus Bielefeld.

Düsseldorf

"Wärst du doch in Düsseldorf geblieben..."

Fast wäre ich 1986 zum Studium in die Kunststadt gezogen, einen Studienplatz hatte ich schon! Wie hat sich die Stadt seitdem an manchen Orten verändert... Neben klassischen Hintergrundmotiven wie den Wasserturm auf dem Titel habe ich auch die futuristisch-moderne Architektur gezeichnet und neben vielen, wuselnden Kindern, älteren Leuten und Tieren auf jedem Bild einen Promi versteckt. (tpk)


Wimmelstoff

Mit 140 x 70 cm ist dies mein bislang größtes Wimmelbild, das ich entworfen habe. Entstanden ist es im Auftrag des Kinderpalliativzentrums in Datteln. Mit diesem Motiv wurde Stoff bedruckt, aus dem dann Taschen, Masken, Liegestühle und viele andere Dinge genäht wurden.

Gott und Göttliches

Wo findest du Gott und Göttliches? – In diesem Wimmelbild, erstellt für das Pädagogisch-Theologische Institut Nordkirche (Hamburg), leben Menschen unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Glaubens miteinander. Es dient als pädagogisches Medium u.a. im Lehrbuch der Cornelsen-Schulbuch-Reihe "Interreligiös-dialogisches Lernen: ID8" der Spurensuche nach Gott und Göttlichem.

Menschlichkeit

Auf diesem Wimmelbild können Hinweise auf Menschlichkeit oder Unmenschlichkeit gefunden werden. Es bildet die grafische Basis für den 4. Band der interreligiösen Cornelsen-Kösel-Schulbuch-Reihe namens "Pfade zur Menschlichkeit". Auch hier wurde das Bild von einem Autorenteam des PTI Hamburg konzipiert.

Lückenschluss A 33

Obwohl am liebsten mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs, finde ich den Lückenschluss der A33 zwischen Bielefeld und Osnabrück absolut sinnvoll. Hier mein Wimmelbild zum Thema im Auftrag der IHK Ostwestfalen...

Und noch mehr Gewimmel...